SITAGEGO

  • SITAGEGO - Clever Sitzen

    SITAGEGO verbindet in einzigartiger Weise die Vorteile eines Netzrückens mit den Vorteilen klassischer Polstertechnik. Klar und einfach bedienbar gibt er seinem Benutzer Unterstützung wo nötig, ohne ihn jedoch einzuengen. Als funktionales Element zwischen konstruktiver Rahmenstruktur und atmungsaktivem, dreidimensionalem Funktionsgewebe nimmt eine speziell entwickelte PP-Komfortmembran, in verschiedenen Farbvarianten erhältlich, den Sitzenden auf und passt sich reaktiv seinen Bewegungen an. Der Stuhl lässt ein hohes Mass an Konfigurierungen zu, sodass jeder Nutzer mit einfachen Handgriffen die für ihn optimale Sitzposition einstellen kann.

     

    Der mit dem begehrten „red dot award“ ausgezeichnete Funktionsdrehstuhl SITAGEGO unterstreicht durch die prägnante Rückenoptik sein innovatives Design. Der hochwertige Bürostuhl ist zudem auch mit einer Vollpolster-Rückenlehne, die wahlweise in Stoff oder Leder angeboten wird erhältlich.

     

    Abgerundet wird das Programm durch die passenden Besucher- und Konferenzstühle. Ob als Freischwinger oder Konferenzdrehstuhl mit liftmatischer Höhenverstellung und Wippmechanik, SITAGEGO bietet mit seinem zukunftsweisenden Design einen attraktiven Beitrag zur Gestaltung des Arbeitsumfeldes.

    Verbindung von Ästhetik und Komfort

    In Anlehnung an den geschichteten Aufbau eines Laufschuhs entstand eine spezielle Komfortmembran, die höchsten Sitzkomfort garantiert.

    Awards & Zertifikate

  • SITAGEGO - Clever Sitzen

    Mechanik

    Synchron-Mechanik mit seitlicher Federkraftschnellverstellung mittels Schieber. Ausgelegt auf die neuesten ergonomischen und funktionalen Ansprüche, besonders weiter Öffnungswinkel der Rückenlehne (25° - 30°), Fixierbarkeit des Sitz- u. Rückenneigewinkels in 3 Rasterpositionen. Material: tragende Teile Aluminiumdruckguss recycelbar.

    Bewegungsablauf

    Durch den punktsynchronen Bewegungsablauf entsteht kein Schiebeeffekt im Rücken (Hemdauszieh-Effekt). Der Lumbalbereich der Rückenlehne bleibt immer an der gleichen Stelle. Die Mechanik lässt sich auf Dauerfunktion stellen, d.h., dass sich der Stuhl automatisch den Bewegungen des Benutzers anpasst (dynamisches Sitzen). Über mechanische Federn kann der Andruck der Rückenlehne schnell und bequem, individuell an das jeweilige Bedürfnis des Benutzers eingestellt werden. Durch die mechanischen Federn wird erreicht, dass der Druck angenehm progressiv ansteigt, je weiter man sich nach hinten lehnt.

    Rückenlehne

    Filigraner, atmungsaktiver Netzbezug aus elastischem 3D-Funktionsgewebe "Leopard" mit schwarzem Trägermaterial. Der Netzbezug wird zusätzlich durch eine Membrane federnd gestützt, dadurch werden Druckeinwirkungen gleichmässig verteilt. Der Rückenlehnenrahmen wird durch eine Feder drehelastisch aufgenommen und dadurch entsteht ein Pendeleffekt des Rückens, was zu einer optimalen Abstützung des Beckenrandes führt. Eine höhenverstellbare Bandscheibenstütze im Rücken kann auf Wunsch integriert werden. Optional auch mit einer Kopfstütze lieferbar.

    Sitzfläche

    Ergonomisch ausgearbeitete Sitzfläche, die im vorderen Bereich stark abgerundet ist, um Druckstellen in den Oberschenkeln zu verhindern. Der Drehpunkt der Sitzflächenneigung liegt im vorderen Bereich, um bei der Synchronbewegung von Sitz und Rücken nicht den Bodenkontakt zu verlieren. Die speziell ausgeformte Sitzfläche ist im hinteren Bereich so ausgeprägt, um das Nachhintenkippen des Beckens zu verhindern. Standard immer mit Schiebesitz.

    Armlehnen

    Multifunktions-Armlehnen: höhen-, breiten-, tiefenverstellbar und schwenkbar mit Soft-Pads.

  • SITAGEGO - Clever Sitzen

  • SITAGEGO - Clever Sitzen