SITAGPOINT TEC2 | SITAGPOINT TEC2 MESH

  • SITAGPOINT Tec2 | SITAGPOINT Tec2 MESH

    Die Drehstuhlmodelle SITAGPOINT TEC2 sind speziell für die Anforderungen bei Ausschreibungen ausgestattet. Sie besitzen eine Synchronverstellung mit integrierter Sitzneigung, die Verstellung der Sitztiefe erfolgt seitlich mit einem Druckknopf.

     

     

    DIE EIGENSCHAFTEN:

    • Punkt-Synchronmechanik mit seitlich bedienbarer individueller Körpergewichtsanpassung, 4-fach arretierbar

      • optimal ausgeformte Rückenlehne für exakten seitlichen Halt

        • Rückenlehne aus der sitzenden Position 7 cm in 8 Stufen höhenverstellbar

          • standardmässig mit Schiebesitz und Sitzneigeverstellung

            • optionale Kopfstütze, höhenverstell- und schwenkbar

              • SITAGPOINT Tec2 optional mit verstellbarer Bandscheibenstütze

                • liftmatische Höhenverstellung mit Komfort-Tiefenfederung

                 

                 

                2 ARMLEHNENVARIANTEN ZUR AUSWAHL:

                • höhen- und breitenverstellbare T-Armlehnen mit Soft-Pads

                • höhen-, breiten-, tiefenverstell- und schwenkbare Multifunktions-Armlehnen mit Soft-Pads

                 

                 

                NETZGEWEBE:

                • graphitgrau, grün, orange, schwarz oder weiss

                 

                 

                Perfekt dazu passend: die Besucherstühle der Reihe SITAG EL100

                Awards & Zertifikate

              • SITAGPOINT Tec2 | SITAGPOINT Tec2 MESH

                Rollen

                lastabhängig gebremst. Material Polypropylen (recycelbar), nicht kreidend. Belastbarkeit: 50kg pro Doppelrolle. Standard mit Rollen hart für Teppichböden, auf Wunsch mit Rollen weich für Holz- und Kunststoffböden ausgerüstet.

                 

                Fusskreuz

                a) Material Aluminiumdruckguss, recycelbar; statische Belastbarkeit > 1.400 kg. Der Durch-messer des Fusskreuzes ist so ausgelegt, dass das Kippsicherheitsmass eingehalten wird.

                b) Material Kunststoff, recycelbar; statische Belastbarkeit > 1.000 kg. Der Durchmesser des Fusskreuzes ist so ausgelegt, dass das Kippsicherheitsmass eingehalten wird.

                 

                Höhenverstellung

                durch Sicherheitsgasfeder mit Komforttiefenfederung. Die Gasfeder nimmt keine seitlichen Kräfte auf. Sitzträger und Gasfeder sind nicht fest miteinander verbunden.

                 

                Mechanik

                4-stufig arretierbare Synchrone-Mechanik mit Komfort-Federkraft-Schnellverstellung mit seitlichem Handrad. Material: tragende Teile Aluminiumdruckguss recycelbar.

                 

                Bewegungsablauf

                Durch den punktsynchronen Bewegungsablauf entsteht kein Schiebeeffekt im Rücken (Hemdauszieh-Effekt). Der Lumbalbereich der Rückenlehne bleibt immer an der gleichen Stelle. Die Mechanik lässt sich auf Dauerfunktion stellen, d.h., dass sich der Stuhl automatisch den Bewegungen des Benutzers anpasst (dynamisches Sitzen). Über eine mechanische Feder kann der Andruck der Rückenlehne individuell an das jeweilige Bedürfnis des Benutzers eingestellt werden. Durch die mechanische Feder wird erreicht, dass der Druck progressiv ansteigt, je weiter man sich nach hinten lehnt.

                 

                Rückenlehne

                SITAGPOINT TEC2

                Die Rückenlehne ist so ausgeformt, dass diese im Lumbalbereich abstützt und einen guten seitlichen Halt bietet. Die Rückenlehne ist in 8 Stufen um 7 cm in der Höhe verstellbar. Dadurch kann die Bandscheibenstütze in die gewünschte Position gebracht werden. Optional ist der SITAGPOINT TECH2 mit einer tiefenverstellbaren Bandscheibenstütze nach dem international patentierten Schukra-Prinzip lieferbar.

                 

                SITAGPOINT TEC2 MESH

                Filigrane Rückenlehne, kubisch ausgeformt mit atmungsaktivem Netzbezug. Zusätzlich ist die Rückenlehne in 8 Positionen um 7 cm in der Höhe verstellbar. Dadurch kann die Bandscheibenstütze in die gewünschte Position gebracht werden.

                 

                Sitzfläche

                Die Sitzfläche ist im vorderen Bereich stark abgerundet, um einen Blutstau in den Oberschenkeln zu verhindern. Der Drehpunkt der Sitzflächenneigung liegt im vorderen Bereich, um bei der Synchronbewegung von Sitz und Rücken nicht den Bodenkontakt zu verlieren. Standard immer mit Schiebesitz und integrierter Sitzneigung (3°).

                 

                Armlehnen

                T-Armlehnen: höhen-, breitenverstellbar mit Soft-Pads.

                Multifunktions-Armlehnen: höhen-, breiten-, tiefenverstellbar und schwenkbar mit Soft-Pads.

                 

                Schaum

                Kaltformschaum auf Polsterplatte. FCKW frei! Der Schaum ist schwer entflammbar nach DIN 75200.

                 

                Polsterung

                Die Bezüge werden lose auf atmungsaktiven, offenporigen Formschaum gepolstert. Hierdurch ist die Atmungsfähigkeit und Dampfdurchlässigkeit gewährleistet. Durch die hochwertige Polsterung kann kein Hitzestau im Stuhl entstehen (Bioklima wird verbessert).

                 

                Aussenschalen

                SITAGPOINT TEC2  

                Rückenlehne mit Kunststoffschale.

                 

                SITAGPOINT TEC2 MESH

                Rückenlehne mit Kunststoffrahmen.

                 

                Kunststoffe

                Die Kunststoffe sind gekennzeichnet und können recycelt werden. Die Farben sind ohne Schwermetalle.

                 

                Normen

                Drehstuhlprogramm nach DIN EN 1335

              • SITAGPOINT Tec2 | SITAGPOINT Tec2 MESH

                Zu diesem Artikel gibt es leider kein e-Paper.
              • SITAGPOINT Tec2 | SITAGPOINT Tec2 MESH