Lesen Sie die neue Ausgabe des Magazins "UPstream"

Eine neue Ausgabe des Nowy Styl Magazins "UPstream" ist soeben erschienen. Die Arbeit an der Zeitschrift fiel in die Zeit wachsender Besorgnis im Zusammenhang mit der Pandemie, so dass es in ihr nicht an Bezügen auf die aktuelle Situation fehlt – sie haben unter anderem geprüft, welche Veränderungen uns in der Büro-, Flughafen- und Stadionbranche erwarten. Ausserdem haben sie eine noch grössere Dosis an Inspiration vorbereitet, als dies bisher schon der Fall war. Viel Spass beim Lesen!

Das Nowy Styl Firmenmagazin "UPstream" richtet sich an Geschäftspartner und Kunden von Nowy Styl, aber auch an Architekten und Designer und alle, die interessante Inhalte rund um Design, Büroeinrichtung und öffentliche Bereiche suchen. Seit der letzten, zehnten Ausgabe erscheint das Magazin in einem veränderten Layout. Es ist zudem das Ziel, mit jeder neuen Ausgabe eine immer umfangreichere Portion Inspiration in die Zeitschrift einfliessen zu lassen, weshalb unentwegt nach interessanten Inhalten gesucht wird und einen breiten Blick auf das Umfeld werfen, in dem wir tätig sind.

 

 

Die neue Ausgabe von "UPstream"!

Ausgabe lesen

Deshalb laden wir Personen zu einer Zusammenarbeit ein, die – wie im Fall der jüngsten Ausgabe – ausgezeichnete Experten sind und renommierte Designstudios und Institutionen vertreten. Auf diese Weise entstanden die beiden wichtigsten inspirierenden Artikel der aktuellen Ausgabe. Im ersten von ihnen beschreiben wir die Zukunft der Stadien, während wir uns im zweiten Teil mit der Organisation der Flughafenterminals in Frankfurt, Wien und Wrocław befassen. In beiden Fällen haben wir Aktualisierungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie und deren Auswirkungen auf den Betrieb derartiger Einrichtungen berücksichtigt.

Die Realität nach der Pandemie wird auch in einem Interview mit Karolina Manikowska erörtert, die in unserem Unternehmen die Abteilungen Produktmanagement sowie Forschung und Beratung  der Arbeitsumgebung leitet. Was erwartet uns nach unserer Rückkehr in die Büros –  was ist entweder bereits geschehen oder tritt in Kürze ein? Und wie finden wir uns in dieser neuen Realität zurecht, in der wir eine Reihe von Sicherheitsbedenken überwinden müssen? Das Gespräch mit dem Titel „Das Büro in Zeiten der Unsicherheit“ ist eine Einführung in dieses Thema, das die Diskussion in unserer Branche sicherlich noch über viele Monate beherrschen wird.

Eines ist klar – das richtige Mass an Bewegung war und wird immer die Grundlage für einen gesunden Arbeitsrhythmus sein. Deshalb entwickeld Nowy Styl die Reihe höhenverstellbarer Sitz-Steh-Schreibtische konsequent weiter. Die Familie elektrisch höhenverstellbarer Tische (eHAT) wurde kürzlich um neue Modelle erweitert, die wir Ihnen auf den Seiten des Magazins im Abschnitt über Produktneuheiten vorstellen möchten.

Sehr empfehlenswert ist auch ein Bericht über das Leben und Werk des im vergangenen Jahr verstorbenen Designers Luigi Colani, der einen grossen Einfluss auf die Entwicklung des Designs in der Welt hatte. Zu seinen bekanntesten Werken gehören unter anderem die für die Marke Kusch+Co entworfenen Sofas. Sie entstanden in den späten 1960er Jahren während Colanis einjährigem Aufenthalt im Werk Hallenberg und waren – wie fast alle seiner Ideen – ihrer Zeit um Jahrzehnte voraus. Colani sah nicht nur den Entwicklungspfad des Designs voraus, sondern auch eine Katastrophe, deren Szenario sich in gewisser Beziehung in den letzten Wochen verwirklicht hat.

 

Traditionell enthält das Inhaltsverzeichnis auch Beispiele unserer neuesten Realisierungen und einige Überraschungen. Welche? Wir laden herzlich zur Lektüre ein!