Bürowelten

 

SITAG - Home of Visions

Arbeitsräume für mehr Produktivität und Kreativität

 

-> SITAG - HOME OF VISIONS - BÜRO ZUHAUSE


Neue Geschäftsmodelle erfordern neue Arbeitsweisen. So sind durchdachte Büroraumkonzepte mit mehr Platz für Kreativität und Produktivität heute in der Unternehmenswelt eine Notwendigkeit. Die besten Ideen haben Mitarbeitende vielleicht beim Zähneputzen, beim aus dem Fenster schauen oder Ausräumen des Geschirrspülers. Und am effektivsten arbeiten sie vielleicht am Küchentisch oder auf dem Wohnzimmerboden. Und das gilt bei weitem nicht nur für klassisch Kreative! Beim Durchblättern einer Zeitung fällt einem vielleicht ein, wie man die Excel-Tabelle mit dem Timing fürs nächste grosse Projekt am besten aufbaut, damit sich die Kollegen am schnellsten zurechtfinden. Raum für jegliche Art von Kreativität führt also zu besserer Produktivität.

 

-> SITAG AUF TVO: INTERVIEW MIT TONI LEE IN 60 MINUTEN

 

SITAG fördert mit seinen durchdachten Büroraumkonzepten genau das - Räume für produktivere, effizientere und effektivere Wissensarbeit für die Unternehmenswelt von heute und morgen. Das "SITAG - Home of Visions" bietet als neuartiger, gelebter Showroom am Hauptsitz Sennwald auf 1.200 qm alles, was Büros der Zukunft besonders machen. 

 

-> INTERVIEW MIT TONI LEE, SITAG CEOPrivat- und Arbeitsraum fliessen ineinander, flexible Arbeitsplätze werden von unterschiedlichen Mitarbeitenden genutzt und Rückzugszonen mit gemütlichen Sitzlounges dienen der Erholung und Kreativitätsförderung. Je nach Stimmung begeben sich einzelne Mitarbeiter zu ihrem Wunsch-Arbeitsplatz.

 

Mit ihren Kollegen treffen sie sich dann vielleicht vor der Alp-Hütte zum Meeting, präsentieren in der Arena neueste Produktentwicklungen, erarbeiten Konzepte an einem der zahlreichen unterschiedlich eingerichteten Arbeitsplätze, arbeiten im Team an der Bench oder am ausgefallenen Konferenztisch oder überlegen in der Lounge die nächsten Schritte im Projekt.

 

Überall unterstützt neuste Medientechnik den Wissens- und Informationsaustausch und mit dem Blick durch eine Virtual-Reality-Brille können Interessierte sogar kreative Büroraum-Konzepte in 3D-Echtheit erkunden.

 

Wir arbeiten seit über einem halben Jahrhundert im Bereich der innovativen Büroraumeinrichtung und haben uns mit diesem neuen Büroraumkonzept nicht einfach nur ein Geschenk zum runden Geburtstag gemacht. Wir zeigen damit auf einzigartige Weise, wohin sich die Büroraumgestaltung bewegt und das es um weit mehr geht als nur einzelne Möbelstücke. 

 

Der Trend geht zu innovativen Bürokonzepten, die in der technologisierten Arbeitswelt die Nutzung unserer wichtigsten Ressourcen - Wissen und Fähigkeiten - optimiert und so Effektivität, Effizienz, Motivation und Innovation fördert. 

 

Für unsere Kunden entwickeln wir massgeschneiderte Büroeinrichtungskonzepte, abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen und Arbeitsumgebungen. „Denn etwas ist auch klar“, erklärt Toni Lee, CEO: „jedes Unternehmen und jeder Mitarbeiter ist anders und muss individuell betrachtet werden.“ 

 

Das moderne Büro im Spannungsfeld von Kommunikation, Konzentration und Mobilität braucht Ruhe- und Fixpunkte sowie Raum für den persönlichen Austausch. Durch den Einsatz von Silent Gliss Systemen werden schnell und unkompliziert kleine Meeting-Points und Rückzugsinseln geschaffen, aber auch Arbeitsbereiche von Event- und Kommunikationszonen sowohl optisch als auch akustisch voneinander abgegrenzt. 

 

Eigene Ideen, Corporate Identity, Repräsentation – es gibt viele gute Gründe, Büroeinrichtungen individuell fertigen zu lassen. SITAG hat sich einen Namen damit gemacht, Einrichtungsprogramme nach Kundenwünschen masszuschneidern. Auch für das SITAG - Home of Visions wurden alle Kompetenzen unter einem Dach genutzt und eine Vielzahl an Möbeln und Einrichtungselementen speziell entworfen. Eine individuell angefertigte, geschwungene Theke in weissem Strukturlack dient im Eingangsbereich nicht nur als Blickfang für eintreffende Gäste, sondern auch als Abgrenzung der Kommunikations- und Aufenhaltszone zur Arena. Zudem lässt sich diese dank zwei schwenk- und rollbarer Einzelteile zu einem attraktiven Meeting- und Eventpoint umgestalten und nach Wunsch platzieren.

 

Harald Naegeli ist heute als Vorreiter der Street Art international anerkannt. Seine Strichfiguren polarisieren und sind weit über Zürich hinaus bekannt. 1977 sprühte Harald Naegeli seine ersten Werke und hinterliess bis 1979 auf hunderten Wänden der Hauptstadt seine Handschrift. Geschätzte 400 bis 600 Figuren sollen es sein, die die Betonwelt verzieren. In den 90ern wurde der sagenumwobene „Sprayer von Zürich“ von SITAG Gründer und Macher Migg Eberle engagiert, um sich mit künstlerischem Ausdruck am Hauptsitz Sennwald zuverewigen. Seine beiden Werke werden seit vielen Jahren in Ehren gehalten und natürlich auch im SITAG – Home of Visions gekonnt in Szene gesetzt.  

 

Kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie Ihre individuellen Einrichtungswünsche erfüllen möchten und lassen Sie sich von unserem Konzeptions- und Planerteam beraten!

 

Gern zeigen wir Ihnen unsere Auffassung von produktivem, leistungsförderndem Arbeiten auch persönlich. Vereinbaren Sie gleich einen Termin und kommen Sie uns im SITAG - Home of Visions besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Terminvereinbarungen unter +41 (0) 81 758 18 18 oder info@sitag.ch